Die Partnerschaft, die länger als ein Leben hält

Wir alle wissen: Das Leben ist endlich. Glücklicherweise weiß niemand, wann die Stunde schlägt. Die Zeiten, in denen mehrere Generationen zusammenlebten, sind wohl vorbei. Heute leben immer mehr Menschen allein, sind kinderlos oder die Familien sind weit verstreut. Wenn keine Kinder oder Angehörigen da sind, die sich kümmern können, oder man einfach selbst die Entscheidung treffen möchte, was auf dem eigenen Grabstein stehen soll oder wie dieser gestaltet sein soll, gewinnt das Thema "Vorsorge" immer mehr an Bedeutung.

Der Kunde kann schon zu Lebzeiten die Gestaltung seiner Grabanlage festlegen, ebenso alle anderen Steinmetzleistungen wie Arbeiten bei der Beisetzung, Reinigung, Erneuerung von Inschriften und die Endabräumung. Auch die regelmäßige Überprüfung des Grabmals sowie erforderliche Instandhaltungs-arbeiten können vereinbart werden.

Für immer mehr verantwortungsvolle Menschen ist dies ein beruhigender Gedanke, denn sie nehmen damit den Angehörigen nicht nur die Last der Entscheidung, sondern auch die Last der Kosten ab.


 

  © ZEDENA 2014